Weitere Blogposts in der Kategorie Shopify

Shopify Plus Vorteile 6 November 2018
Shopify Checkliste 23 Oktober 2017

15 erfolgreiche Unternehmen, die Shopify Plus nutzen.

15 erfolgreiche Unternehmen, die Shopify Plus nutzen.

Mehr als 10.000 Marken in 175 Ländern nutzen Shopify Plus. Die leistungsstarke Enterprise-Plattform für den Onlinehandel macht seit vielen Jahren E-Commerce-Systemen wie Magento große Konkurrenz. Wie gut die Lösung performt, beweist der Erfolg namhafter Marken. Wir stellen Ihnen 15 dieser Unternehmen in dem nachfolgenden Beitrag vor.

15 großartige Shopify-Plus Beispiele

  1. Red Bull
  2. Asphaltgold
  3. JuwelKerze
  4. Gymshark
  5. LIVE FAST DIE YOUNG
  6. Lensit
  7. Kess Berlin
  8. Victoria Beckham
  9. Cora Verlag
  10. Ooia
  11. Kylie Cosmetics
  12. Outdoorchef
  13. e.GO
  14. Allbirds
  15. The New York Times

1. RED BULL

Red Bull | Latori

Red Bull steht seit geraumer Zeit nicht mehr nur für den Energydrink, der Flügel verleiht. Das Unternehmen hat sich zu einer Lifestylemarke etabliert, die vor allem eine sportinteressierte Zielgruppe anspricht. Der Shopify-Plus-Store zeichnet sich nicht nur über den Desktop, sondern auch mobil durch eine gute Usability aus.


2. ASPHALTGOLD

Asphaltgold | Latori

Das Unternehmen Asphaltgold begann als Ladengeschäft für Sneaker und besitzt heute mehrere Filialen und einen boomenden Onlineshop. Das Unternehmen hat sich zu einer Lifestyle-Marke entwickelt, die sich weltweiter Beliebtheit erfreut.

Der Shop unseres Shopify-Plus-Kunden überzeugt mit einer starken Bildsprache, die seinen jungen Besuchern den urbanen Lifestyle vermittelt und dabei vor allem mobil eine besonders gute Figur macht. Das schwarz-weiße Farbschema lenkt den Fokus vollkommen auf die Produkte.

In diesem Blogbeitrag haben wir gute Gründe für Shopify Plus für Sie gesammelt.


3. JUWELKERZE

Juwelkerze | Latori

Unser drittes Beispiel, die internationale Marke JuwelKerze, erreichte mit einer Online-First-Strategie großen Erfolg. Bei der Umsetzung der Webpräsenz stand ein genaues Verständnis der Zielgruppe im Vordergrund. Latori unterstützte den Umzug der ursprünglichen Wordpress-Seite zu Shopify Plus.

JuwelKerze punktet seit dem Wechsel zu Shopify nicht nur mit einem frischen Design, sondern auch mit einer schnelleren Seite, einer erweiterten Suche und einer besseren Skalierbarkeit.


4. GYMSHARK

Gymshark | Latori

Der britische Hersteller und Onlinehändler für Sport- und Fitness-Bekleidung Gymshark startete seit seiner Gründung durch und ist eine der bekanntesten Sportmarken überhaupt. Beim Onlineverkauf von Modeartikeln ist es wichtig, dem Kunden eine klare Vorstellung der Produkte zu vermitteln, obwohl er sie nicht physisch vor sich hat. Alle Kleidungsstücke und Accessoires werden bei Gymshark daher an Models präsentiert und zwar in verschiedenen, sportlichen Posen, um zu zeigen, wie sich die verschiedenen Materialien verhalten.


5. LIVE FAST DIE YOUNG

LFDY Live Fast Die Young | Latori

Das Onlineshop-Design des Modelabels Live Fast Die Young orientiert sich ganz an der jungen Zielgruppe und bringt verschiedene Funktionalitäten zum Einsatz, die man von Instagram kennt. Es werden gewohnte Icons aufgegriffen und das Scroll-Verhalten der Feature der App adaptiert.

Auch LFDY wechselte von einem anderen Shopsystem mit Hilfe von Latori zu Shopify. Hauptgrund dafür war der steigende Erfolg der Marke und die damit verbundenen höheren Klickzahlen. Neben der Migration zu Shopify realisierte Latori weitere Anforderungen, wie die Programmierung eines Farbwechsel-Features auf Detailseiten.

Lesetipp: Erfahren Sie mehr über die Story hinter dem Relaunch der Erfolgsmarke LFDY mit Shopify-Plus und Latori.

6. LENSIT

Lensit | Latori

Lensit ist die norwegische Tochterfirma von Mister Spex und vertreibt Kontaktlinsen als reines E-Commerce-Unternehmen über einen eigenen Onlineshop. Die norwegische Marke wechselte von einer lokalen Software zu Shopify-Plus, um seine nicht mehr zeitgemäße Architektur abzulösen. Eine besondere Herausforderung dabei waren die ca. 4.000 Varianten der Kontaktlinsen.

Im Interview mit Ulrich Tietze erfahren Sie, wie diese und weitere Herausforderungen mit der Unterstützung von Latori gemeistert werden konnten.


7. KESS BERLIN

Kess Berlin | Latori

Als Tochter der Eventticket-Plattform Eventim startete die Berliner Beauty-Brand Kess mit eigenem Shopify-Plus-Onlineshop durch. Im cleanen Webauftritt der Marke finden sich Kunden leicht zurecht. Mit Funktionen wie Shop-The-Look erfassen sie auf einen Blick, wie die Produkte in der Anwendung wirken und welche zusammenpassen. Individuell zusammenstellbare Bundles machen das Einkaufserlebnis für alle Beauty-Liebenden perfekt.


8. VICTORIA BECKHAM

Victoria Beckham | Latori

Unter ihrem Label kreiert Victoria Beckham Luxus-Mode, die ihren eigenen Stil und die Frauen von Welt vereint. Der Onlineshop präsentiert sich in weiß mit eleganten, schwarzen Fonts, sodass die Kleidungsstücke herausstechen. Victoria Beckham vertreibt ihre Kollektionen in der ganzen Welt und setzt dabei auf Shopify Plus.

Lesetipp: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Shopify und Shopify Plus? Diese und weitere Fragen beantworten wir in unserem FAQ-Blog zu Shopify und Shopify Plus.

9. CORA

Cora | Latori

Der Cora-Verlag ist eine Auskopplung des Harper Collin Verlages und gehört zu den größten deutschen Verlagen für Liebesromane und Groschenhefte. Im Onlineshop wird das Produktportfolio präsentiert und Neuheiten vorgestellt. Mit zarten Farben wird eine Wohlfühlatmosphäre geschaffen, die durch den Einsatz von ausreichend Weißraum unterstützt wird.

Latori half beim Wechsel von Magento zu Shopify Plus und setzte diverse Schnittstellen speziell für den Buchhandel um.


10. KYLIE COSMETICS

Kylie Cosmetics | Latori

Auch Kylie Jenner setzt bei ihrer Kosmetiklinie KYLIE Cosmetics auf Shopify Plus. Die Website gliedert durch die Farben Weiß, Schwarz und Rosa in drei Bereiche. Besucher werden durch die Farbkodierung entweder zur Hauptmarke Kylie, zur Make-Up-Linie Kylie Cosmetics oder zum Bereich für Hautpflege Kylie Skin geleitet. Die Farbe der Hauptnavigation vermittelt auf jeder Unterseite, zu welchem Bereich diese gehört. Der Shopify-Plus-Shop ist einer der bekanntesten und erzielt jährlich Umsätze in Millionenhöhe.


11. OOIA

Ooia | Latori

Ooia revolutionierte den deutschen Markt für Damenhygieneartikel mit ihrer Periodenunterwäsche. Das Unternehmen verkauft ausschließlich im Direct-To-Costumer-Modell über den eigenen Shopify-Plus-Onlineshop. Im Vordergrund steht für den Latori-Kunden dabei nicht nur der Verkauf der Produkte, sondern auch die Interaktion mit den Shop-Besuchern. So wird über den Webauftritt nicht nur für Conversions gesorgt, sondern wichtige Aufklärungsarbeit geleistet.


12. OUTDOORCHEF

Outdoorchef | Latori

Dass sich Shopify-Plus hervorragend für den Vertrieb in Nischenmärkten eignet, zeigt auch das Unternehmen Outdoorchef. Der Latori-Kunde spricht mit seinen Gas-Kugelgrills BBQ-Feinschmecker mit einem besonderen Auge für Design an.

Die einzigartige, rechteckige Form der Grills spiegelt sich in den geometrischen Formen der Website wider. Verschiedene Bereiche grenzen sich durch starke Kontraste voneinander ab und die Call-to-Action-Buttons heben sich als einziges farbiges Element in einem strahlenden grün auf eigene Art hervor.


13. E.GO

e.GO | Latori

Autos kaufen im Onlineshop? Die Marke e.GO nutzt ihren Webauftritt mit Shopify Plus weniger für den Vertrieb ihrer innovativen Elektroautos, sondern vielmehr zur Vorstellung dieser und zur Vereinbarung von Probefahrten. Genau wie die Fahrzeuge von e.GO, hebt sich auch die Website des Latori-Kunden hervor. Der Kunde hat durch Image-Videos oder Produktvorstellungen auf einer Hälfte des Bildschirms stets im Blick, worum es geht und erhält auf der anderen weiterführende Informationen.


14. ALLBIRDS

Allbirds | Latori

Die Geschichte von Allbirds begann mit Schafen und Schuhen. Die neuseeländische Marke entwickelte zunächst nachhaltige Schuhe aus dem besonderen Material Merinowolle. Inzwischen gehören zum Produktportfolio neben Schuhen auch weitere Kleidungsstücke.

Produkte und Onlineshop verwenden ein klares Design, dass die jeweilige Funktionalität unterstützt. Viel Weißraum und sanfte Farben, laden den Besucher zum Stöbern ein. Dieses Konzept scheint aufzugehen – die Brand machte 2019 über 100 Millionen Dollar Umsatz.


15. THE NEW YORK TIMES

The New York Times | Latori

Man wird wohl niemandem erklären müssen, was die New York Times ist. Selbst alteingesessene Großunternehmen wie die berühmte Zeitung setzten auf Shopify Plus. Im Onlineshop der New York Times finden Times-Enthusiasten alles, was ihr Herz begehrt: von Kleidung, über Haushaltswaren bis hin zu personalisierten Goodies.


Einige der bekanntesten Marken vertrauen auf Shopify Plus und das wollen Sie auch? Das Team von Latori unterstützt Sie gern bei der Migration und dem Aufbau Ihres Shops!

Kontaktieren Sie uns.
Shopify 38 Shopify Plus 32 Diverses 19
Teilen: