Shop Usability Award 2020: Diese Latori-Kunden kämpfen um den Sieg

Shop Usability Award 2020: Diese Latori-Kunden kämpfen um den Sieg

„Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit“, in kaum einem anderen Feld ist dieses Zitat so zutreffend wie im E-Commerce. Die eigenen Produkte einfach nur einigermaßen auffindbar auf einer Webseite zu platzieren, reicht längst nicht mehr aus: Nutzerfreundlichkeit, im Fachjargon als Usability bezeichnet, ist zu einem bedeutenden Erfolgsfaktor geworden. Beim Shop Usability Award 2020 können Händler verschiedenster Branchen ihr Können in Sachen Usability unter Beweis stellen. Was es mit dem Preis auf sich hat und welche Latori-Kunden vertreten sind, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Was ist der Shop Usability Award 2020?

Der Shop Usability Award wird bereits seit 2008 jährlich vergeben und ist eine Initiative der Shoplupe GmbH. Längst gehört er zu den renommiertesten E-Commerce-Auszeichnungen in Deutschland.

Jedes Jahr kämpfen über 700 Teilnehmer um die Usability-Krone. Die besten fünf Shops jeder Kategorie werden nominiert. Eine Jury aus E-Commerce-Experten kürt dann in einer anschließenden Finalrunde den Sieger.

Welche Kategorien gibt es?

Beim Shop Usability Award stehen die folgenden Kategorien zur Auswahl:

  • B2B
  • Essen & Trinken
  • Freizeit, Hobby & Haustier
  • Elektronik & Software
  • Generalist
  • Haushalt, Heimwerk & Garten
  • Möbel & Wohnen
  • Mode
  • Special Interest
  • Spielwaren, Kids & Baby
  • Sport & Outdoor
  • Accessoires, Geschenke & Lifestyle
  • Wellness, Beauty & Gesundheit

Daneben gibt es noch die drei Sonderkategorien Social Projects, Small Business und bester Markenshop, für die sich die Teilnehmer separat anmelden können. Für die vier MasterClass-Kategorien MasterClass Design, Storytelling, Logistik Excellence und Newsletter ist hingegen keine Anmeldung möglich. Shops dieser Kategorien werden von der Jury selbst nominiert, wenn sie bei der Community besonders positiv in Erscheinung treten.

Wie lang läuft die Abstimmung noch?

Die Abstimmung läuft noch bis zum 30.09.2020, ebenso lang ist auch die Anmeldung zur Teilnahme möglich, für die einmalig 99 Euro Gebühren anfallen. Die Sieger werden dann am 23. Oktober in Gmund ermittelt.

Nach welchen Kriterien wird bewertet?

Die Bewertung der Teilnehmer erfolgt in den Bereichen Attraktivität (Erscheinungsbild, Professionalität), pragmatische Qualität (Usability, Durchschaubarkeit, Zuverlässigkeit) und hedonische Qualität (User Expericence, Stimulation, Originalität). Diese drei Bereiche werden wiederum nach vier Kriterien auf einer Skala von 0,0 bis 10,0 bewertet. Das sind:

  • Design
  • Usability
  • Creativity
  • Storytelling

Die Teilnehmer werden auf der Community-Plattform uxme.io vorgestellt, wo sie sowohl von den Usern als auch von einem Expertenteam unter die (Shop)Lupe genommen werden. Für die Shopbetreiber ist der Shop Usability Award deshalb ein wichtiger Benchmark, um herauszustellen, in welchen Punkten die eigene Verkaufsplattform schon überzeugt und wo noch nachgebessert werden kann.

Diese Latori-Kunden sind beim Shop Usability Award dabei

Als Shopify-Agentur sind selbstverständlich auch einige unserer Latori-Kunden beim Shop Usability 2020 angemeldet. Welche das sind und was sie auszeichnet, zeigt die folgende Liste.

SmartPoleFactory

SmartPoleFactory

SmartPoleFactory tritt in der Kategorie Elektronik & Software an und ist ein Service der innogy SE, bei dem sich Kunden Werbeanzeigen für sogenannte Poles, intelligente Straßenlaternen, zusammenstellen können. Der Shop kommt äußerlich schlicht daher, was aber durchaus so gewollt ist, denn hier liegt der Fokus ganz klar auf dem Produkt. Eigenprogrammierte Schnittstellen sorgen dafür, dass die gebuchte Anzeige zum gewählten Zeitpunkt auf den Smartpoles von innogy ausgespielt wird.

Für SmartPoleFactory voten

Shape Republic

Shape Republic

Bei Shape Republic dreht sich alles um die Themen Gesundheit und Fitness. Der Händler hat für verschiedene Bedürfnisse, zum Beispiel Abnehmen oder proteinreich Genießen, passende Fitness-Shakes und andere Nährstoff-Booster im Sortiment. Beim Shop Usability Award 2020 kämpft Shape Republic in der Kategorie Essen & Trinken um die Gunst von Community und Experten. Die Besucher werden schon auf der Startseite anhand ihrer Ziele und Wünsche durch den Shop gelenkt.

Für Shape Rebuplic voten

Crazy Chair

Crazy Chair

Innovative und hochwertige Hängematten und -sessel gibt es bei Crazy Chair. Der Händler konnte vor allem schon bei B2B-Kunden wie AIDA Cruises, Costa Crociere oder TUI Cruises punkten und überzeugt durch zahlreiche nützliche Produktinfos, zum Beispiel Aufbau- und Pflegehinweise. Beim Shop Usability Award ist Crazy Chair in der Kategorie Möbel & Wohnen zu finden.

Für Crazy Chair voten

Room in a Box

Room in a Box

Minimalistisch und nachhaltig sind die Möbel von Room in a Box – denn sie bestehen komplett aus Pappe. Die Idee seiner Produkte kommuniziert der Shop vorrangig durch gelungene Produktbilder, die bei der Community großen Anklang finden. Room in a Box tritt ebenfalls in der Kategorie Möbel & Wohnen an.

Für Room in a Box voten

Doxa Watches

Doxa Watches

In der Kategorie Accessoires, Geschenke & Lifestyle stellt Doxa Watches sein Können unter Beweis. Im Shop finden Kunden hochwertige Taucheruhren von Doxa Sub. Die Uhren werden sehr ausführlich und mit zahlreichen technischen Details beschrieben.

Für Doxa Watches voten

Michael Michaud

Michael Michaud

Exklusiver Schmuck, inspiriert von der Natur, bestimmt das Portfolio von Michael Michaud, weshalb der Shop ebenfalls prädestiniert für den Shop Usability Award in der Kategorie Accessoires, Geschenke & Lifestyle ist. Vor allem das edle Design weiß B2C und B2B-Kunden national und international zu gefallen.

Für Michael Michaud voten

Surf Shop Kiel

Surf Shop Kiel

Wie der Name schon vermuten lässt, ist Surf Shop Kiel der Hotspot der Landeshauptstadt, wenn es um Equipment für Kite- und Windsurfen, Foiling und andere Wassersportarten geht. Die Webpräsenz der Kieler wartet vor allem mit sehr informativen Produktdetailseiten auf. Beim Shop Usability Award 2020 kämpft der Shop in der Kategorie Freizeit, Hobby & Haustier um den Sieg.

Für Surf Shop Kiel voten

TeeFee

TeeFee

Die la marchante GmbH machte schon bei „Die Höhle der Löwen“ auf sich aufmerksam. Unter der Marke TeeFee bietet der Händler Bio-Kindertees in verschiedenen Geschmacksrichtungen im gleichnamigen Shop an. Für seine Kunden liefert der Shop regelmäßig neue Rezeptideen, Produkte und Infos. TeeFee ist in der Kategorie Essen & Trinken zu finden.

Für TeeFee voten

Wimpanista

Wimpanista

Wimpanista bietet eine breite Palette an künstlichen Wimpern und Zubehör an. Knallige Farben und ausgefallene Schriftarten setzen die Produkte passend in Szene. Beim Shop Usability Award 2020 sammelt Wimpanista in der Kategorie Wellness, Beauty & Gesundheit seine Stimmen.

Für Wimpanista voten

Kess Berlin

Kess Berlin

Auch Kess Berlin ist in der Kategorie Wellness, Beauty & Gesundheit vertreten. Die Marke setzt bei ihren Produkten vor allem auf hochwertige Inhaltsstoffe und eine intuitive Anwendung. Letztere spiegelt sich auch in der Navigation durch den Shop wider.

Für Kess Berlin voten

Nutzerfreundlichkeit steigern mit Latori

Latori legt bei der Umsetzung von Kundenprojekten stets großen Wert auf Nutzerfreundlichkeit – die obenstehenden Shops sind dafür ein guter Beleg. Beim Usability Award 2020 machen unsere Kunden jedenfalls eine gute Figur und stehen bei Community und Experten gleichermaßen hoch im Kurs. Wenn auch Sie mit Ihrem Shopify Store künftig die oberen Plätze beim Usability-Ranking belegen wollen, kontaktieren Sie uns gerne!
Jetzt Kontakt aufnehmen

Diverses 8 Shopify 20
Teilen: