Shop Usability Award 2023: Latori ist Agentur des Jahres!
Dienstag, 19. September 2023
Latori GmbH

Shop Usability Award 2023: Latori ist Agentur des Jahres!

„Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit”. In kaum einem anderen Feld ist dieses Zitat so zutreffend wie im E-Commerce. Die eigenen Produkte einfach nur einigermaßen auffindbar auf einer Webseite zu platzieren, reicht längst nicht mehr aus: Nutzerfreundlichkeit, im Fachjargon als Shop Usability bezeichnet, ist zu einem bedeutenden Erfolgsfaktor geworden. Beim Shop Usability Award 2023 können Händler verschiedenster Branchen ihr Können in Sachen Usability unter Beweis stellen. Was es mit dem Preis auf sich hat und für welche Latori-Kunden Sie in diesem Jahr voten können, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Sie möchten Ihren Shop fit für den nächsten Shop Usability Award machen?

Dann kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Was ist der Shop Usability Award?

Der Shop Usability Award wird bereits seit 2008 jährlich vergeben und ist eine Initiative der K5 GmbH. Der Award gehört zu den renommiertesten E-Commerce-Auszeichnungen in Deutschland. Jedes Jahr kämpfen über 700 Teilnehmer um die Usability-Krone. Die besten fünf Shops jeder Kategorie werden nominiert. Eine Jury aus E-Commerce-Experten kürt dann in einer anschließenden Finalrunde den Sieger. Anmelden können sich Shops und Agenturen über K5 Shop Insights.

Welche Shop Usability Award Kategorien gibt es?

Beim Shop Usability Award stehen die folgenden Kategorien zur Auswahl:

  • Electronics & Entertainment

  • Family & Kids

  • Fashion & Accessoires

  • FMCG

  • Food & Delivery

  • Home & Living

  • Luxus & Lifestyle

  • Special Interest

  • Sport & Freizeit

Außerdem können Shops aus diesen Sonderkategorien auswählen:

  • Startup

  • B2B

  • Brands & D2C

  • Omnichannel

  • Mobile Experience

  • Nachhaltigkeit

Außerdem können sich Agenturen qualifizieren, um in der Sonderkategorie Agentur des Jahres ausgezeichnet zu werden. Bewerben können sich Agenturen hierfür allerdings nicht - sie qualifizieren sich mit der Einreichung von mindestens 5 Shops. Der Gewinner wird anschließend durch die Bewertungen ermittelt. 

Nach welchen Kriterien wird bewertet?

Die Bewertung der Teilnehmer erfolgt nach vier Shop Usability Kriterien auf einer Skala von 0,0 bis 10,0. Das sind:

  • Design

  • Usability

  • Creativity

  • Storytelling

Alle Kandidaten werden auf der Community-Plattform www./insights.k5.de vorgestellt, wo sie sowohl von den Usern als auch von einem Expertenteam unter die Lupe genommen werden. Für die Shop-Betreiber ist der Shop Usability Award deshalb ein wichtiger Benchmark, um herauszufinden, in welchen Punkten die eigene Verkaufsplattform schon überzeugt und wo noch nachgebessert werden kann.

Agentur des Jahres - Latoris Erfolg beim Shop Usability Award

Latori Agentur des JahresWir können es noch gar nicht glauben: “Agentur des Jahres 2023”. Ein Titel, den wir nur zu gerne tragen. Wir sind stolz und dankbar, dass wir uns gegen die große Konkurrenz durchsetzen und den Titel einheimsen konnten, welchen wir persönlich im Gloria Palast in München entgegengenommen haben.

Ein großer Dank geht an die K5 und den Shop Usability Award für die Organisation dieses schönen Events.

Natürlich wäre dieser Erfolg ohne das richtige Team nicht möglich gewesen. Daher danken wir unserem gesamten Latori-Team, das im letzten Jahr wie immer sehr engagiert und fleißig war. Wir sind hochmotiviert, für unsere Kunden auch im nächsten Jahr wieder alles zu geben!

Dreifacher Erfolg: Diese Latori-Kunden holten sich den 1. Platz

Asphaltgold

Der Onlineshop von Asphaltgold lässt regelmäßig die Herzen von Sneaker-Fans höher schlagen. Die 2008 in Darmstadt gegründete Brand hat sich seitdem zu einer der ersten Anlaufstellen für alle Sneaker-Begeisterten entwickelt. Die Marke setzt im Onlineshop auf detaillierte Produktinformationen, Storytelling, hochwertige Bilder und eine reibungslose Bestellabwicklung. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Shops ist die Mobile-First-Strategie. Kunden können jederzeit und überall auf den Shop zugreifen - entweder über den Browser oder über die eigene Shopping App. In der App haben Nutzer außerdem die Möglichkeit, an Verlosungen teilzunehmen, um so die Kaufrechte für limitierte Sneaker zu erhalten. Den Sieg konnte sich Asphaltgold in der Kategorie Fashion & Accessoires sichern. 

Sennheiser

sennheiserDer Sennheiser Onlineshop ist ein Ort, an dem Audiobegeisterte und Fachleute hochwertige Produkte finden und erstklassigen Service erhalten können. Die Besonderheit: Das Unternehmen setzte von Beginn an auf Headless Commerce. Das responsive Design des Shops ist darauf ausgerichtet, ein optimales Einkaufserlebnis auf verschiedenen Endgeräten zu gewährleisten. Egal, ob Sie den Shop auf einem Desktop-Computer, einem Tablet oder einem Smartphone besuchen, der Shop passt sich automatisch in Videos, Bildern und Beschreibungen an die Bildschirmgröße an. Der Onlineshop überzeugt außerdem mit einer intuitiven Menüführung, kräftigen Akzentfarben und ausdrucksstarken Produktfotos. Sennheiser lässt die Konkurrenz in der Kategorie Electronics & Entertainment hinter sich und holt sich den 1. Platz. 

SHEKO

SHEKOBei SHEKO handelt es sich ebenfalls um ein Startup, welches sich auf den Bereich Feelgood Food spezialisiert hat. Das Sortiment umfasst Produkte wie SHEKO-Shakes, Supplements oder entsprechendes Zubehör. Eine Besonderheit, mit der sich der SHEKO Shop von der Konkurrenz abhebt, ist der integrierte Kalorienrechner. Nutzer erhalten hier nach Eingabe ihrer Daten ihren ermittelten Bedarf an Proteinen, Kohlenhydraten und mehr. Das Unternehmen legt außerdem großen Wert auf Aufklärung und die Weitergabe von Wissen. Daher können Shop-Besucher im SHEKO Guide wichtige Informationen zum Thema gesundes Abnehmen finden. Um dies dann auch umsetzen zu können, bietet die Brand seinen Nutzern außerdem ein umfangreiches Rezeptbuch mit vielen Rezepten zum Nachkochen. SHEKO sicherte sich den Sieg in der Kategorie FCMG.

Sie benötigen die Hilfe von Experten, um Ihren Shop fit für den Shop Usability Award zu machen? Wir helfen gerne! Nehmen Sie ganz einfach Kontakt zu uns auf.

Häufig gestellte Fragen zum Shop Usability Award

Was ist der Shop Usability Award?

Der Shop Usability Award ist eine jährliche Auszeichnung, die von der K5 GmbH vergeben wird. Er zeichnet Onlineshops in Deutschland für ihre herausragende Benutzerfreundlichkeit und User Experience aus.

Wer kann am Shop Usability Award teilnehmen?

Teilnehmen können alle Onlineshops, unabhängig von ihrer Größe oder Branche. Es gibt verschiedene Kategorien, um sicherzustellen, dass unterschiedliche Arten von Onlineshops die Möglichkeit haben, ausgezeichnet zu werden.

Wie funktioniert die Bewertung für den Shop Usability Award?

Die Bewertung erfolgt durch ein Expertengremium sowie durch eine Nutzer-Jury, bestehend aus Online-Shoppern. Die Kriterien für die Bewertung umfassen Usability, Design, Informationsgehalt, Sicherheit und Mobile-Fähigkeit.

Welche Vorteile bietet die Teilnahme am Shop Usability Award?

Die Auszeichnung kann das Vertrauen der Kunden stärken und die Glaubwürdigkeit des Online-Shops erhöhen. Es kann auch dazu beitragen, die Sichtbarkeit und den Erfolg des Shops zu steigern.

Gibt es eine Gebühr für die Teilnahme?

Ja, die Teilnahme am Shop Usability Award ist kostenpflichtig. Die genauen Gebühren variieren je nach Kategorie und Zeitpunkt der Anmeldung. Für die Anmeldung in nur einer Kategorie wird eine Gebühr von 149 Euro zzgl. MwSt. fällig.

Wann und wie kann man sich für den Shop Usability Award anmelden?

Die Anmeldung für den Shop Usability Award erfolgt online auf der offiziellen Website. Die genauen Anmeldefristen und Kategorien sind dort verfügbar. In diesem Jahr endet die Anmeldefrist am 14. Oktober.

Wie kann ich die Usability meines Shops verbessern?

Um die Usability Ihres Onlineshops zu verbessern, sollten Sie Nutzertests durchführen, das Feedback Ihrer Kunden berücksichtigen, mobile Optimierung vorantreiben und die Benutzerfreundlichkeit kontinuierlich überwachen und optimieren.

Newsletter
Shop Usability AwardShop Usability Award
Wir schätzen alle unsere Kunden, Nutzer und Leser, egal ob weiblich, männlich, divers oder nicht-binär. Der Lesbarkeit halber verzichten wir auf Gendersternchen und nutzen weiterhin das generische Maskulinum. Wir sprechen damit ausdrücklich alle an. Bitte beachten Sie außerdem, dass wir Zitate zum besseren, sprachlichen Verständnis leicht angepasst haben.
Shop Usability Award Winner 2023