Tax Exempt Manager

SHOPIFY APP HINZUFÜGEN

Sie haben den Tax Exempt Manager bereits im Einsatz und haben Fragen oder Anregungen? Sie erreichen unser Support-Team unter [email protected].

Tax Exempt Manager

Was schreibt das EU-Recht genau vor?

Im B2B-Geschäft innerhalb der EU sind grenzüberschreitende Warenlieferungen an Unternehmen im Ursprungsland steuerfrei und im Bestimmungsland durch den Käufer mehrwertsteuerpflichtig.

Außerhalb der EU (Drittland) ist ein Verkauf steuerfrei, was aber auch bedeutet, dass die Mehrwertsteuer im Bestimmungsland gezahlt werden muss. Es besteht eine Nachweispflicht, dass die Waren in ein Land außerhalb der EU exportiert wurden.

Mehr Zeit für Ihre Kunden

Tax Exempt Manager ermöglicht den automatischen Abzug von Umsatzsteuer-IDs für Kunden.

Transparenz & Vertrauen

Zölle, Steuern und Gebühren im Voraus mit Ihren Kunden zu vereinbaren, verhindert verärgerte/überraschte Kunden oder zurückgewiesene Pakete.

MIAS-Webservice

TEM validiert die Umsatzsteuer-ID über einen Webservice der EU, diese wird im Backend gespeichert und kann auf Rechnungen gedruckt werden.

Warum Tax Exempt Manager?

Rabattcode zusätzlich nutzbar

Im Warenkorb und im Kundenkonto nutzbar

Native Steuerkonfiguration per Shopify

Anpassbare Texte

Kunde wird für steuerfreie Käufe markiert

Einfache Installation, auch ohne Kenntnisse

Überprüfung der USt.-IDs per MIAS EU-Datenbank

Netto- oder Bruttopreise nutzbar

Spart Zeit für Ihren Kundenservice

Tax Exempt Manager ist vollständig GDPR-konform

Newsletter
Shop Usability AwardShop Usability Award
Wir schätzen alle unsere Kunden, Nutzer und Leser, egal ob weiblich, männlich, divers oder nicht-binär. Der Lesbarkeit halber verzichten wir auf Gendersternchen und nutzen weiterhin das generische Maskulinum. Wir sprechen damit ausdrücklich alle an. Bitte beachten Sie außerdem, dass wir Zitate zum besseren, sprachlichen Verständnis leicht angepasst haben.
Shop Usability Award Winner 2023