Wie ooia mit Tabuthemen aufräumt und den deutschen Markt für Periodenwäsche erobert
Mittwoch, 10. Januar 2024
Latori GmbH

Wie ooia mit Tabuthemen aufräumt und den deutschen Markt für Periodenwäsche erobert

ooia ist eine namhafte D2C-Brand, die eine breite Palette umweltfreundlicher Female-Bodywear anbietet - darunter Periodenunterwäsche, Still-BHs oder Shapewear. Sie haben es sich als Ziel gesetzt, Frauen dabei zu unterstützen, bewusstere und nachhaltigere Entscheidungen für ihre Gesundheit und die Umwelt zu treffen. 

Wir unterstützten ooia bei verschiedenen Optimierungen ihres Shopify Plus Shops, darunter beim Redesign, beim Anpassen des Warenkorbs sowie der Filtermöglichkeiten.

Dass sich die Optimierungen lohnen, zeigt sich dabei vor allem in der Steigerung der Conversion Rate. Wie zufrieden ooia mit der Arbeit unseres Teams ist, ließ Magdalena Wolf, E-Commerce Managerin bei ooia im Gespräch anklingen:

Die Struktur und Professionalität von Latori überzeugte uns auf Anhieb.”

Sie haben ebenfalls ein E-Commerce Projekt, das Sie realisieren möchten und benötigen Unterstützung? Wir helfen Ihnen gerne! Nehmen Sie einfach und unverbindlich Kontakt zu uns auf und wir sprechen über Ihr Projekt.

Die Marke ooia - Werte, Aufklärung und Engagement

ooia verfolgt eine gesellschaftliche Mission, die auf Feminismus und Gleichberechtigung basiert. Ihr Ziel ist eine Welt, in der alle Menschen, unabhängig vom Geschlecht, gleiche Rechte und Pflichten haben. Mit Produkten wie der ooia Periodenunterwäsche möchten sie Frauen individuell ermutigen und Veränderungen fördern. Transparenz und Vertrauen spielen eine entscheidende Rolle in ihrem Unternehmen, das von den Gründerinnen Kati & Kristine geprägt ist. ooia setzt sich für Diversität innerhalb des Teams ein und unterstützt das Center for Intersectional Justice.

ooia ist Qualitätsführer im deutschen PeriodenunterwäschemarktAls Qualitätsführer im deutschen Periodenunterwäschemarkt haben sie die bakterienhemmende Wirkung ihrer Produkte testen lassen und erhalten eine große Anzahl positiver Bewertungen von Kunden auf Trustpilot. Die Zusammenarbeit mit Nähereien nach ökologischen Standards und die Zertifizierung nach OEKO-TEX® sind wichtige Qualitätsmerkmale. Mit ihrer wiederverwendbaren Periodenunterwäsche trägt ooia zur Reduzierung von Müll bei und minimiert ihren CO2-Fußabdruck durch den Bezug von Materialien aus Europa.

Lesetipp: 6 Tipps, wie Sie Ihren Online Shop nachhaltiger gestalten können.

Mit dem richtigen Partner ans Ziel - Darum holte ooia Latori ins Boot

ooia hatte zunächst eine andere Shopify Partner Agentur engagiert. Um zukünftig noch besser skalieren zu können, schaute sich das Unternehmen jedoch nach einem neuen Partner um. Kristine Zeller, Co-Founder und Co-CEO bei ooia beschreibt das wie folgt:

”Durch unser Wachstum waren wir jedoch auf der Suche nach einer neuen Agentur. Auf Empfehlung durch das Shopify Plus Team kamen wir zu Latori. Eure Struktur und Professionalität überzeugte uns auf Anhieb.

Kristine Zeller, Co-Founder und Co-CEO bei ooiaSeit nunmehr zwei Jahren pflegen wir eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit ooia. Im Laufe dieser Zeit haben wir umfassende Optimierungen für die Marke umgesetzt, um ihre Präsenz im digitalen Raum zu stärken und ihre Ziele effektiv zu verfolgen.

So lief die Zusammenarbeit ab

In regelmäßigen wöchentlichen Meetings wurde ein Überblick über die Aktivitäten der Woche geschaffen, individuelle Zuständigkeiten geklärt und laufende Themen besprochen. Mittwochs folgte ein ausführliches Meeting, welches der Klärung genereller Fragen diente. Hierbei wurden etwaige Probleme besprochen, Hilfestellung angeboten und über neue Features diskutiert. Falls es Herausforderungen bei der Umsetzung von Promotionen gab, erklärten wir die optimalen Vorgehensweisen und wir trafen gemeinsam Entscheidungen bezüglich der Durchführung, des Zeitpunktes und der Umsetzung.

Mit diesen Wünschen kam ooia auf Latori zu

Schon bevor ooia an unsere Agentur herantrat, verkaufte das D2C-Unternehmen sehr erfolgreich über ihren Shopify Shop. Um den zukünftigen Wachstum und weitere Skalierung sicherzustellen, die User Experience zu verbessern und die Kundenbindung zu stärken, standen einige Aufgaben auf der To-Do-Liste für unser Team:

  • Der Shop musste weiter an mobile Endgeräte angepasst werden, da ein Großteil der ooia-Kunden über mobile Plattformen auf den Shop zugreift.

  • Das bestehende Design des Shops musste verschlankt werden, um die Nutzererfahrung zu optimieren.

  • Der Warenkorb sollte für verbesserte UX angepasst werden. 

  • Die Filterfunktionen mussten komplexer werden, um den umfangreichen Produktkatalog angemessen abzubilden.

  • Bestehende Marketingkampagnen sollten optimal im Shop präsentiert werden.

Die Umsetzung: So haben wir ooia unterstützt

Ein essenzieller Schwerpunkt unserer Maßnahmen für ooia lag in der Realisierung der mobilen Optimierung. Angesichts der Tatsache, dass etwa 70% der ooia-Kunden den Shop über mobile Endgeräte nutzen, war die Implementierung eines responsiven Designs von höchster Bedeutung.

Die Notwendigkeit eines frischen Looks führte zu dem Wunsch nach einem umfassenden Redesign. Dabei standen eine verbesserte Übersicht, optimierte Filtermöglichkeiten und ein modernes, klares Erscheinungsbild im Mittelpunkt. Ziel war es, einen Shop zu schaffen, in dem sich Kunden mühelos zurechtfinden können. Zusätzlich sollten der Warenkorb sowie die Darstellung von Kampagnen verbessert und an die aktuellen Anforderungen angepasst werden. Diese Maßnahmen tragen dazu bei, dass ooia nicht nur mobil, sondern auch auf allen Endgeräten eine erstklassige Nutzererfahrung bietet.

ooia - die UmsetzungMax Greive, der Frontend-Entwickler dieses Projekts im Team von Latori, hat seit dem Agenturwechsel maßgeblich zur Shop-Entwicklung beigetragen und erläutert:

"Kundinnen wissen beim Stöbern im Shop nicht direkt, welches Produkt sie brauchen. Es gibt über 100, die im Grunde alle denselben Zweck erfüllen. Aber hier ist der Knackpunkt: Jedes Produkt ist auf andere Vorlieben und Bedürfnisse ausgerichtet. Deshalb liegt die Herausforderung darin, den Leuten zu helfen, das Produkt zu finden, das genau passt. Es ist also wichtig, den Spagat zu schaffen zwischen Auswahl und Klarheit: Alle Optionen sollten sichtbar sein und gleichzeitig sollten Kundinnen genau das finden können, was sie suchen. Das ist der Trick – meiner Ansicht nach."

Max Greive, der Frontend-Entwickler dieses Projekts im Team von Latori

Einen enormen Einfluss hatte dabei die Integration von Filtern, insbesondere für eine verbesserte mobile Nutzung, da die überwiegende Mehrheit der Besucher etwa 70-80 % Mobilgeräte verwenden.

Lesetipp: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Redesign richtig angehen.

Der neue ooia Shop: Veränderungen und Zukunftspläne

ooia - die Zukunftspläne

Der optimierte ooia Shop bringt frischen Wind in den Markt für Periodenwäsche. Die Optimierungen im Shopify Plus Shop beinhalten Redesigns, Anpassungen im Warenkorb und Verbesserungen der Filteroptionen. ooia setzt sich weiterhin für bewusstere und nachhaltigere Entscheidungen ein, um Frauen bei ihrer Gesundheit und der Umwelt zu unterstützen.

ooia plant auch weiterhin, den Onlineshop kontinuierlich zu erweitern und zu optimieren. Zukünftige Schritte umfassen die kontinuierliche Produktentwicklung und die regelmäßige Aktualisierung von Styles und Farben. Aktuell nutzen sie Amazon als weiteren Vertriebskanal, der derzeit neu gestaltet wird, um den spezifischen Bedürfnissen von ooia gerecht zu werden. Außerdem werden weitere Vertriebskanäle für das nächste Jahr evaluiert. Der eigene Onlineshop als wichtigster D2C-Kanal wird dabei jedoch immer Priorität haben. 

Unser Hauptaugenmerk lag darauf, ooia bei der Optimierung des Einkaufserlebnisses zu unterstützen und zukünftige Entwicklungen proaktiv anzugehen. Wir sind entschlossen, unsere Partnerschaft mit ooia fortzusetzen, um ihre Präsenz zu stärken und das Einkaufserlebnis ihrer Kunden kontinuierlich zu verbessern. Wir sind gespannt auf die zukünftigen Entwicklungen und auf die Möglichkeiten, die sich in diesem spannenden Bereich eröffnen könnten.

Vielen Dank an das Team von ooia für die großartige Kooperation und das Vertrauen in unsere Agentur. Wir sind gespannt auf die weiteren Schritte und Entwicklungen von ooia im Markt für nachhaltige Female-Bodywear.

Auch Sie möchten den Schritt wagen und zu Shopify oder Shopify Plus wechseln? Wir unterstützen Sie gerne! Nehmen Sie ganz einfach und unverbindlich Kontakt auf und wir sprechen über Ihr Projekt.

Newsletter
Shop Usability AwardShop Usability Award
Wir schätzen alle unsere Kunden, Nutzer und Leser, egal ob weiblich, männlich, divers oder nicht-binär. Der Lesbarkeit halber verzichten wir auf Gendersternchen und nutzen weiterhin das generische Maskulinum. Wir sprechen damit ausdrücklich alle an. Bitte beachten Sie außerdem, dass wir Zitate zum besseren, sprachlichen Verständnis leicht angepasst haben.
Shop Usability Award Winner 2023