Shopware 6 zu Shopify Migration

ShopwareMigration
Shopware 6 zu Shopify Migration

Shopware 6 Migration: Ihr Wechsel zu Shopify!

Shopware 6 ist seit 2019 die aktuellste Version der deutschen E-Commerce-Plattform Shopware. Shopware 5 wird durch das Plattform-Update abgelöst und läuft nur noch bis Juli 2024 weiter. Für viele Händler bedeutet das, dass sie ihre Onlineshops von Shopware 5 zu Shopware 6 migrieren müssen, was mit hohem Aufwand und Kosten verbunden ist. Der Wechsel von Shopware 6 zu Shopify bietet Händlern viele Vorteile. Shopify bietet eine benutzerfreundliche E-Commerce-Plattform, die es Händlern ermöglicht, schnell und einfach einen Online-Shop zu erstellen und zu verwalten. Mit integriertem Hosting, einem breiten Ökosystem von Apps und Plugins sowie leistungsstarken E-Commerce-Funktionen können Händler ihre Geschäfte effizient betreiben und ihr Wachstum steigern. Shopify bietet zudem eine Vielzahl von Zahlungsoptionen, die den globalen Verkauf erleichtern. Durch die Migration zu Shopify können Händler von einer modernen und skalierbaren E-Commerce-Lösung profitieren, die die Anforderungen eines wachsenden Online-Geschäfts erfüllt.

Das sind die Vorteile

Cloudbasiert

Passende Preismodelle

Vereinfachte Prozesse

Integration von Social-Media-Kanälen

Schnelles Programmieren ohne technische Kenntnisse

Großer App-Store

Bessere Stabilität bei hohem Besucheraufkommen

Flexible Anpassungen

Nahtlose Anbindung diverser Vertriebskanäle

So unterstützen wir Sie beim Wechsel

01

Analyse und Vorbereitung

Wir beginnen damit, den bestehenden Shopware 6 Shop zu analysieren. Hierbei werden Daten wie Produktdaten, Kundeninformationen, Bestellhistorie und alle individuellen Anpassungen, die im Shopware-System vorgenommen wurden, identifiziert. Außerdem sprechen wir über die Anforderungen und Wünsche, die Sie an Ihren neuen Shop haben.

02

Datenmigration und Konfiguration

Wir exportieren die relevanten Daten aus dem Shopware 6-System und transformieren sie in das Shopify-Datenformat. Dies kann Produktdaten, Kundeninformationen, Bestellungen und mehr umfassen. Auch das Shopify-Theme passen wir an, um das Look-and-Feel der ursprünglichen Shopware 6-Website beizubehalten oder zu verbessern. Hierbei stellen wir sicher, dass das Design responsive ist und auf verschiedenen Geräten gut aussieht. Wir konfigurieren außerdem Versandoptionen, Zahlungs-Gateways und Steuereinstellungen. Wir kümmern uns ebenfalls um die Anbindung von Drittanbieter-Apps und die Integration weiterer Funktionen.

03

Test und Inbetriebnahme

Wir führen umfangreiche Tests durch, um sicherzustellen, dass alle Daten korrekt migriert wurden und dass der Shopify-Shop einwandfrei funktioniert. Dabei überprüfen wir die Bestellabwicklung, die Produktpräsentation, die Benutzerfreundlichkeit und alle anderen wichtigen Funktionen. Nach erfolgreicher Überprüfung kann der neue Shopify-Shop live geschaltet werden, und der Verkauf kann beginnen.

Shopware 6 zu Shopify Migration
Dieser Latori Kunde wechselte von Shopware 6 zu Shopify

Dieser Latori Kunde wechselte von Shopware 6 zu Shopify

SHEKO entschied sich für den Wechsel von Shopware 6 zu Shopify Plus. In einem reibungslosen Prozess migrierten wir sämtliche Daten und integrierten die Inhalte. Bei der Implementierung des Designs berücksichtigten wir die gewohnte UI/UX. Außerdem entwickelten und fügten wir für SHEKO spezielle Features hinzu, darunter eine Upselling-Funktion im Warenkorb, die Möglichkeit zur Produktbündelung und einen Kalorienrechner, um den individuellen Nährstoffbedarf zu berechnen. Die nahtlose Integration von Klaviyo für Newsletter und die Nutzung der App Reviews.io wurden ebenfalls von uns umgesetzt.

Ihr Kontakt zu Shopify-Experten!

Jan Laußmann - Co-Founder & CEO
Jan Laußmann
Co-Founder & CEO
Marco König - Consultant
Marco König
Consultant

* Pflichtfeld

Newsletter
Shop Usability AwardShop Usability Award
Wir schätzen alle unsere Kunden, Nutzer und Leser, egal ob weiblich, männlich, divers oder nicht-binär. Der Lesbarkeit halber verzichten wir auf Gendersternchen und nutzen weiterhin das generische Maskulinum. Wir sprechen damit ausdrücklich alle an. Bitte beachten Sie außerdem, dass wir Zitate zum besseren, sprachlichen Verständnis leicht angepasst haben.
Shop Usability Award Winner 2023