Harper Collins

Shopify PlusMulti StoreLeseprobeSchnittstellen
Harper Collins

Harper Collins

Harper Collins ist einer der größten Buchverlage weltweit. Harper Collins hat seinen Hauptsitz in New York und unterhält Verlagsstandorte in 17 Ländern. Darunter auch ihr Sitz in Hamburg.
Im Jahre 2018 hat sich Harper Collins dazu entschlossen, den Shop zusammen mit Latori von Magento zu Shopify Plus zu migrieren.

Zur Website
Harper Collins

Herausforderung / Ziel

  • Multi Store mit mehreren Subshops in einer Shopify Instanz
  • Migration von Magento 1 zu Shopify Plus
  • Individuelles Design
  • Synchronisation der Produktdaten auf Basis von ONIX Daten
  • Anbindung / Schnittstelle zu Zenit
  • Anbindung / Schnittstelle zu DSB
  • Anbindung / Schnittstelle zu ReadBox
  • Merklisten-Funktion
  • Autorensuche
  • Buchrezensionen
  • Pressebereich
  • Digitales und physisches Produkt (Buch) auf einer Produktseite
  • Leseprobe per ReadBox
Umsetzung

Umsetzung

Der Harper Collins Shop ist ein Multi Store mit mehreren Subshops in einer Shopify Instanz. Zu Beginn der Migration von Magento 1 zu Shopify Plus hat unser Design-Team in enger Absprache mit dem Team von Harper Collins Germany ein individuelles Design erstellt.

Für die Synchronisation der ONIX Produktdaten haben wir eine Custom Shopify App entwickelt und so eine Anbindung geschaffen. Zeitgleich wurden die Schnittstellen Zenit, DSB und ReadBox (für Leseproben) angebunden.

Für Harper Collins haben wir viele Wunsch-Funktionen implementiert, wie z.B. die individuelle Wunschliste, die Autorensuche Buchrezensionen, sowie einen einen Blogger- und Pressebereich.

Newsletter
Wir schätzen alle unsere Kunden, Nutzer und Leser, egal ob weiblich, männlich, divers oder nicht-binär. Der Lesbarkeit halber verzichten wir auf Gendersternchen und nutzen weiterhin das generische Maskulinum. Wir sprechen damit ausdrücklich alle an.